Wer kennt es nicht das gute alte Stockbrot. Auch auf Motorradreisen leicht zuzubereiten da man normal alles dafür auch in den kleinsten Dörfern organisieren kann.

Zutaten:

400g Mehl
1/2 TL Salz
2 TL Backpulver
40g Margarine
100-150ml Milch

Zubereitung:

Mehl, Salz und Backpulver zusammen mit der Margarine zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Teig weiterkneten und Milch solange zugeben bis ein fester und geschmeidiger Teig entsteht.

Danach den Teig ein bisschen stehen lassen damit das Backpulver "arbeiten" kann.

Zum Garen den Teig um einen Stock wickeln und über dem Feuer garen.

Guten Appetit